Informationen und Hilfestellung beim Nichtraucher werden

Die 8 Irrtümer

Viele Menschen begründen die Tatsache, dass sie nicht versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören beispielsweise damit, dass sie Zunähmen, würden Sie das Rauchen aufgeben, oder dass sie gar nicht

Unverantwortlich: Rauchende Eltern

Wenn Eltern mehrere Male täglich zum Glimmstängel greifen, dann schaden sie damit nicht nur Ihrer eigenen Gesundheit, sondern sie setzen auch die Gesundheit ihrer Kinder aufs Spiel. Raucherkinder erkranken 70 % häufiger an Lungenkrebs als Kinder, die in einer

Rauchen FAQ

Es gibt viele Fragen, die sich einige Raucher stellen und die sich andere Raucher dringend stellen sollten. Nachfolgend haben wir nur einige aufgelistet. Wenn Ihre Frage nicht dabei ist, ist das auch kein Problem. Schicken Sie uns eine Nachricht und wir werden sie gerne versuchen zu beantworten.

Chemischer Dunst – nicht nur Nikotin ist gefährlich

Eine Zigarette beinhaltet nicht nur Nikotin. Auch Nitrosamine. Benzol, Blausäure, Formaldehyd und noch viel mehr ist in diesen Dingern enthalten. Eigentlich könnte man sagen, das sich bis zu 4000 verschiedene chemische Stoffe in der Zigarette befinden. Einige davon sind nur gasförmig nachweisbar, andere sogar fest. Süchtig macht bedauerlicherweise das Nikotin. In großen Mengen, ist dieses sehr giftig.

Nikotinsucht

Das Einstiegsalter für Raucher liegt in Deutschland zwischen 11-14 Jahren. Bei den Jugendlichen Raucheranfängern ist es oft die Neugier und sehr oft auch der Gruppenzwang, der sie zur ersten Zigarette treibt. Kinder und Jugendliche verbinden das Rauchen oftmals mit dem Erwachsensein, man ist Cool wenn

Weitere Beiträge...