Raucherentwöhnung mit Laser

Die Softlaserbehandlung ist eine international bewährte Methode, Rauchern den Ausstieg aus ihrem Verlangen nach Zigaretten zu erleichtern. In den USA und in Kanada wird die Softlasertherapie bereits seit mehr als 20 Jahren erfolgreich angewendet und ist dort sehr verbreitet. Dort hat man bereits gute Erfahrungen damit gemacht. Auch in den Niederlanden wird die Raucherentwöhnung mittels Softlaserbehandlung häufiger praktiziert als hierzulande. Dass die Erfahrungen mit dieser Behandlungsmethode in den Niederlanden ebenfalls gut sind belegt die Tatsache, dass dort anerkannt ist und auch von der Kasse übernommen werden kann. In Deutschland ist relief© Marktführer bei der Raucherentwöhnung mittels Softlaserbehandlung.

weiter lesen

Gene und Lungenkrebs – ein Zusammenhang?

Dass Krebs und Rauchen im Zusammenhang stehen, ist schon lange bekannt. Nun haben Forscher heraus gefunden, dass auch bestimmte Gene, ihre Hand im Spiel haben. So gibt es drei verschiedene DNA Bereiche, die unterschiedliche Krebsarten erzeugen können. Dazu wurden einige gesunde Menschen und auch Patienten untersucht. Die DNA Vergleiche und die Informationen rund um diese Menschen, haben etwas unglaubliches ergeben. Die wirklichen Unterschiede, konnte man an den Chromosomen 15, 6 und 5 fest stellen.

Weiterlesen...
 
Kaputte Leber durch Passivrauchen

Es gibt so viele vernünftige Menschen auf Erden, die weder Alkohol trinken und auch niemals eine Zigarette anfassen würden. Doch gerade für diese Personen, ist passiver Rauch, besonders gefährlich. In manchen Fällen, führt das Einatmen sogar zu einer Fettleber. Zellbiologen haben dies über ein Jahr lang erforscht. In einem speziellen Labor, wurde Zigarettenrauch freigegeben. Mäuse haben diesen eingeatmet und nach einer

Weiterlesen...
 
Die Zusatzstoffe in Zigaretten
Das Ministerium für Verbraucherschutz hat im Internet eine Liste mit allen Zusatzstoffen, welche in Zigaretten, Tabak, Feinschnitt und Zigarren vorkommen, veröffentlicht. Rund 600 Zusatzstoffe setzen die Herstellerfirmen Ihren Erzeugnissen zu. Viele dieser Stoffe stehen im Verdacht das Krebsrisiko zu erhöhen. Seit 2001 werden die Hersteller und Importeure durch die EU-Richtlinie 2001/37/EG verpflichtet alle Inhaltsstoffe offen zulegen.
Weiterlesen...
 
Schlank bleiben – auch ohne Zigarette

Immer wieder hört man, dass Menschen die mit dem Rauchen aufhören, auf einmal stark an Gewicht zu nehmen. Es hat tatsächlich etwas damit zu tun. Schuld daran ist der Stoffwechsel. wenn man raucht, verändert er sich natürlich. Hört man aber plötzlich wieder damit auf, pendelt er sich wieder ein und normalisiert sich. Das bedeutet in der Regel, dass die Kalorien, die

Weiterlesen...
 
Die Zigarette ist ein Liebestöter
Durch eine Umfrage in Deutschland wurde ermittelt, dass rauchende Personen Ihre Leidenschaft zur Zigarette als sexy und faszinierend sehen. Dabei wissen aber auch 77 Prozent der befragten Personen, dass der tägliche Genuss von Zigaretten für die Gesundheit schädlich ist. Hingegen fiel das Urteil der Nichtraucher sehr schmeichelhaft aus, weil nur 8 Prozent der Befragten fanden, dass das Rauchen sexy ist.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 10